„Ohne GenTechnik“ bei REWE und PENNY

08.01.2015 – Bei REWE und PENNY prangt ab sofort die grüne „Ohne GenTechnik“-Raute auf Hähnchenfleisch der Eigenmarken. Gefüttert wurden die Tiere zwar auch vorher schon mit gentechnikfreiem Soja. Nun nutzen die Lebensmitteleinzelhändler jedoch auch das offizielle Siegel des VLOG. Weitere Produkte sollen folgen, teilte das Unternehmen mit.

Schon heute stammen viele tierische Erzeugnisse der REWE- und PENNY-Eigenmarken aus gentechnikfreier Fütterung. In Zukunft sollen die Futterpflanzen aus Europa kommen, übergangsweise muss laut Unternehmen jedoch weiterhin Soja aus Südamerika importiert werden. „Die REWE Group definiert die Gentechnik-Freiheit deshalb als Anforderung“, heißt es in der Soja-Leitlinie des Unternehmens.

Neben dem frischen Hähnchenfleisch kommen auch Eier und einige Milchprodukte aus Ställen, in denen keine gentechnisch veränderten Pflanzen im Futtertrog landen. Das wird derzeit noch nicht immer auf der Verpackung angegeben. Das soll sich künftig ändern. Außerdem arbeitet REWE daran, das Sortiment an zertifiziert gentechnikfreien Lebensmitteln zu vergrößern.

Auch Edeka nutzt seit Herbst des vergangenen Jahres die „Ohne GenTechnik“-Raute. Beide Unternehmen übten in den letzten Monaten starken Druck auf die Geflügelbranche aus, um sie zum Ausstieg aus der Gentechnik-Fütterung zu bewegen. Mit Erfolg: Im Dezember gab Wiesenhof nach, weitere Produzenten dürften folgen.

Dass die zwei größten Lebensmitteleinzelhändler Deutschlands das einheitliche Siegel verwenden, ist aus Sicht des Verbands Lebensmittel Ohne Gentechnik (VLOG) ein positives Signal – und zeigt, dass das Qualitätssicherungskonzept und die Prüfverfahren des Verbandes gut angenommen werden. Der VLOG lädt Unternehmen, die noch ein eigenes „Ohne Gentechnik“-Logo nutzen, dazu ein, ebenfalls die offizielle grüne Raute zu übernehmen. Eine einheitliche Kennzeichnung erhöht den Wiedererkennungswert deutlich und schafft mehr Klarheit für Verbraucher.

PENNY: Presseerklärung vom 08.01.2015

REWE: Presseerklärung vom 09.01.2015

REWE: Soja-Leitlinie

VLOG: Wiesenhof füttert gentechnikfrei (08.12.14)

VLOG: Edeka nutzt „Ohne Gentechnik“-Siegel (03.11.14)