McDonald's Hähnchen GVO-frei

22.09.2015 – Hähnchenfleisch stammt bei McDonald's Deutschland bald wieder aus Ställen, in denen keine gentechnisch veränderten Pflanzen im Futtertrog landen.

Holger Beeck, Vorstandsvorsitzender der Fast-Food-Kette, sagte der „Welt“ im Interview: „Die entsprechende Umstellung in der Fütterung ist bereits initiiert worden. Bis zum Jahresende werden wieder alle Hähnchenprodukte von Tieren stammen, die mit gentechnisch unveränderten Futtermitteln aufgezogen worden sind.“

Den Ausstieg aus der gentechnikfreien Fütterung, den McDonald's Deutschland erst letztes Jahr hingelegt hatte, sieht Beeck nun als Fehler. „Wir mussten im vergangenen Jahr den Einsatz von genveränderter Soja für Hühner zulassen, weil es gentechnikfreie Ware nicht in ausreichender Menge zu wirtschaftlich vertretbaren Konditionen gab. Aus heutiger Sicht keine gute Entscheidung im Hinblick auf den deutschen Markt. Die Gäste haben uns das deutlich gesagt. Glücklicherweise hat sich seitdem der Markt bewegt.“ In Frankreich, Österreich und der Schweiz wurden die für McDonald's bestimmten Hähnchen allerdings fortlaufend gentechnikfrei gefüttert.

Beeck bekundete, er bleibe „skeptisch, ob es je eine breite gesellschaftliche Akzeptanz“ für die Agro-Gentechnik geben werde. Nach der Umstellung auf gentechnisches Soja in der Hähnchenmast hatte McDonald's viel Kritik einstecken müssen. Verbraucher schickten Beeck Zigtausende Protestmails, Greenpeace mahnte vor den Restaurants: „Gen-Futter geht gar nicht!“

Greenpeace nannte die jüngste Entscheidung einen ersten Schritt in die richtige Richtung. „McDonald's Deutschland muss jetzt seine Vorreiterrolle im Gastronomiesektor bei der Gentechnikfreiheit ausbauen und zukünftig bei allen Fleisch- und Milchprodukten auf gentechnisch veränderte Pflanzen im Futtertrog verzichten“, forderte Greenpeace-Landwirtschaftsexpertin Stephanie Töwe. „Das Unternehmen muss darüber hinaus dafür Sorge tragen, dass die Nutztiere deutlich besser gehalten und ohne Antibiotika aufgezogen werden.“

Die Welt: Interview mit Beeck: McDonald's kontert mit einem Bio-Burger (19.09.15)

Greenpeace: Proteste zeigen Wirkung: McDonald’s will auf Gen-Soja verzichten (19.09.15)

VLOG: Druck auf McDonald's wegen Gentechnik-Futter (11.09.14)