Interessensforum für Lebensmittel ohne Gentechnik

Im Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. (VLOG) engagieren sich Menschen für eine Produktion von Lebensmitteln ohne Gentechnik. Zu seinen Mitgliedern gehören Landwirte, Verarbeiter, Vermarkter, Lebensmittelhersteller und Handelsunternehmen ebenso wie Berater, Vereine und Privatpersonen.

Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Behörden, der Politik, den Medien und auch gegenüber anderen Wirtschaftsbeteiligten. Ziel der Verbandsarbeit ist es, die Verbreitung der "Ohne Gentechnik"-Kennzeichnung und die dazugehörige Verbraucherinformation zu fördern. Außerdem sollen Unternehmen und Landwirte bei der Erzeugung und Vermarktung von "Ohne Gentechnik"- Lebensmitteln unterstützt werden.

Verbraucherinnen und Verbraucher können dann selbst entscheiden, ob sie sich durch den Kauf dieser Lebensmittel für eine gentechnikfreie Landwirtschaft einsetzen wollen.

AKTUELLES

T.L.R. Technisch Laboratorium Rotterdam BV

Die T.L.R. Technisch Laboratorium Rotterdam BV ist neues Mitglied im VLOG.

Milchindustrie-Verband eV.

Die Milchindustrie-Verband eV. ist neues Mitglied im VLOG.

Südbayerische Fleischwaren GmbH

Die Südbayerische Fleischwaren GmbH ist neues Mitglied im VLOG.

Gentechnik in den Wahlprogrammen

Gentechnik spielt bei der am 24. September anstehenden Bundestagswahl keine große Rolle. Doch ein paar Sätze dazu haben die meisten Parteien in ihre Wahlprogramme geschrieben.

Lidl mit "Ohne Gentechnik" Schweinefleisch

Lidl Deutschland hat damit begonnen, die regionalen Eigenmarke „Ein gutes Stück Bayern“ auf gentechnikfrei zertifiziertes Schweinefleisch umzustellen.

Produktdatenbank