Aufgaben des Verbandes

Der Verband bietet eine Plattform für den Austausch von Informationen, Wissen und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Herstellung sowie Vermarktung von "Ohne Gentechnik"-Lebensmitteln.

Doch der VLOG ist nicht nur Interessensforum: Eine weitere zentrale Aufgabe ist die Vergabe und Verwaltung des "Ohne GenTechnik"-Siegels. Das Logo soll von möglichst vielen Unternehmen genutzt werden, die der VLOG dann bei der Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen unterstützt.

Weitere Aufgaben des Verbandes sind:

  • Aufklärung der Verbraucherinnen und Verbraucher durch Veröffentlichung von Hintergrundinformationen auf der Website des Verbandes
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen und Verbraucherinformationen rund um das Thema „Ohne Gentechnik“
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Fachtagungen für interessierte Unternehmen
  • Politische Lobbyarbeit für die Verbandsmitglieder zur Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen

AKTUELLES

agroDienste GmbH

agroDienste GmbH ist neuer Siegelnutzer und kann Futtermittel mit dem "VLOG geprüft" Siegel kennzeichnen.

DMK: Spitzenreiter bei gentechnikfreier Milch

10.01.2018 - Das Deutsche Milchkontor (DMK) hat den Anteil an gentechnikfreier Milch erheblich ausgeweitet.

Kerry Ingredients GmbH

Die Kerry Ingredients GmbH ist neues Mitglied im Verband Lebensmittel ohne Gentechnik.

Stellenanzeige

Für unser Team Qualitätssicherung in unserer Geschäftsstelle in Berlin suchen wir ab sofort zwei MitarbeiterInnen in Vollzeit.

Der chinesische Markt für gentechnikfreie Lebensmittel wächst

Das Unternehmen Research and Markets veröffentlicht seinen Bericht ‚Non-GMO Processed Food Market in China 2017-2021’.

Uelzena eG

Die Uelzena eG ist neues Mitglied im Verband Lebensmittel ohne Gentechnik.

Produktdatenbank