Warum sollte ich im VLOG Mitglied werden?

Wir verleihen Ihrer Stimme Gehör in der Politik, den Medien, gegenüber Verbänden und NGOs. Mit Ihrer Mitgliedschaft sind Sie Teil eines dynamisch wachsenden Verbandes, der sich für die gentechnikfreie Lebensmittelproduktion und die "Ohne Gentechnik" Kennzeichnung stark macht. 

Als Mitglied erhalten Sie regelmäßig einen elektronischen Newsletter mit Neuigkeiten aus dem Verband und Beiträgen zu aktuellen Gentechnikthemen. Sie können an der Mitgliederversammlung (MV), dem höchsten beschlussfassenden Organ des Vereins, teilnehmen und die Geschicke des VLOG mitbestimmen. Alle zwei Jahre wird von der MV auch der Vorstand gewählt. Außerdem können Sie sich in verschiedenen Arbeitsgruppen einbringen.

Als Unternehmen beraten wir Sie gerne und fachkundig zur "Ohne Gentechnik"-Produktion und unterstützen Sie im Umgang mit Verbraucher-, Behörden und Presseanfragen.

AKTUELLES

Arla Foods Upahl

Die Arla Foods Deutschland GmbH Niederlassung Upahl ist neuer Siegelnutzer und kann Milchprodukte mit dem "Ohne GenTechnik" Siegel kennzeichnen.

HERZGUT Landmolkerei

Die HERZGUT Landmolkerei eG ist neuer Siegelnutzer und kann Milchprodukte mit dem "Ohne GenTechnik" Siegel kennzeichnen.

Weiterer Anstieg bei europäischer Soja

In seinem aktuellen Marktbericht sagt der Verein Donau Soja für das Jahr 2016 eine starke europäische Sojaernte von 9,1 Millionen Tonnen voraus.

nutwork

Die nutwork Handelsgesellschaft mbH ist neues Mitglied im VLOG.

Gentechnik-Soja in Ukraine

In der Ukraine werden gentechnisch veränderte Sojapflanzen trotz Verbot anscheinend in großem Umfang genutzt.

Imkerei am Klosterbach

Die Imkerei am Klosterbach ist neues Mitglied im VLOG.

Produktdatenbank