Wie erfolgt die Kennzeichnung der VLOG-zertifizierten auf den Warenbegleitpapieren?

VLOG-zertifizierte Ware ist auf allen Warenbegleitpapieren als „VLOG“-Ware zu kennzeichnen. Die Kennzeichnung der Ware muss in der Zentrale beim Wareneingang geprüft werden. Weiterhin müssen die Begleitpapiere für die einzelnen Filialen ebenso mit „VLOG“ gekennzeichnet werden, damit die Filialen, in denen die Auslobung erfolgt, über die Qualität der Ware Kenntnis haben.

Muss die Gruppenbeschreibung in den Filialen vorliegen?

Die Gruppenbeschreibung muss nicht in den Filialen in Papierform vorliegen, wenn von der Filiale technisch jederzeit darauf zugegriffen werden kann (z.B. Unternehmensserver).

Muss die Lieferantenliste in den Filialen vorliegen?

Es ist möglich, dass die Lieferantenliste nur in der Zentrale vorliegt, wenn von den Filialen lose Ware in „ohne Gentechnik“-Qualität nur über das Warenwirtschaftssystem und darin nur von zugelassenen Lieferanten bestellt werden kann. Dieses Verfahren muss in der Gruppenbeschreibung beschrieben werden.