Wir unterstützen Sie bei der "Ohne Gentechnik"-Produktion

Viele Unternehmen der Lebens- und Futtermittelwirtschaft wollen dem Wunsch der Verbraucher nach Lebensmitteln "ohne Gentechnik" Rechnung tragen und ihre Produktion danach ausrichten. Der VLOG möchte sie hierbei so gut wie möglich unterstützen.

Im Folgenden haben wir für Sie Informationen über die Rahmenbedingungen der"Ohne Gentechnik"-Auslobung zusammengestellt.

Wir geben Auskunft über die Verfügbarkeit von "Ohne Gentechnik"-Rohwaren, unterstützen Sie beim Aufbau eines "Ohne Gentechnik"-Produktionssystems und erörtern, warum Sie sich von einem externen Zertifizierungsunternehmen auditieren lassen sollten. Für knifflige Rechtsfragen oder komplexen Beratungsbedarf können wir Ihnen mehrere Anwaltskanzleien und Berater nennen, die sich bestens mit der Materie auskennen.

AKTUELLES

Studie zu Non-GMO Soja

Die Verfügbarkeit von gentechnikfreier Soja ist für die Ausweitung der "Ohne Gentechnik"-Kennzeichnung kein Hinderniss

Molkerei Ammerland eG

Die Molkerei Ammerland eG ist neues Mitglied im VLOG.

Mehr gentechnik-freie Milch bei Arla und Aldi

Die Molkereigenossenschaft Arla könnte Milchbauern künftig einen Cent mehr pro Liter Milch zahlen, wenn diese ohne Gentechnik-Futter erzeugt wurde.

Keine Abnehmer für Gentechnik-Ernten

Für US-Landwirte wird es schwieriger, Abnehmer für ihre gentechnisch veränderten Soja- oder Maisernten zu finden, wenn die angebauten Pflanzen nicht auch in Importländern zugelassen sind.

Arla Foods Deutschland

Die Arla Foods Deutschland GmbH ist neues Mitglied im VLOG.

Meiereigenossenschaft Sarzbüttel

Die Meiereigenossenschaft Sarzbüttel eG ist neues Mitglied im VLOG.

Produktdatenbank