Ökologischer und sozialer Nutzen der "Ohne Gentechnik"-Produktion

Der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen wirkt sich nachweislich negativ auf die Umwelt aus. Gesundheitliche Risiken für Menschen können zudem nicht ausgeschlossen werden. Die Patentierung von gentechnisch veränderten Pflanzen und das Verbot, einen Teil der Ernte als Saatgut für das nächste Jahr zu verwenden, führt zu einer stärker werdenden Abhängigkeit der Landwirte von wenigen großen Agrarunternehmen. Diese wird durch die Notwendigkeit, zusätzlich auch das passende Herbizid aus dem Hause des Saatgutentwicklers zu kaufen, noch verstärkt.

Der Einsatz von gentechnisch veränderten Pflanzen ist deshalb nicht nachhaltig und schadet der Umwelt und den Menschen. Unternehmen, die ihre Produkte nach den "Ohne Gentechnik"-Kriterien produzieren, leisten dagegen einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise.

AKTUELLES

Lebensmittelhandel für Regulierung und Kennzeichnung neuer Gentechnik

Der Bundesverband des deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) hat sich zu Regulierung, Risikoprüfung und Kennzeichnung von Lebensmitteln bekannt, die mit neuer Gentechnik hergestellt wurden, und damit im Interesse seiner Kunden ein deutliches Signal an die Politik gesetzt.

Weitgehende Gentechnik-Deregulierung in den USA

Die USA haben ihre Regeln für die Zulassung von Gentechnik-Pflanzen überarbeitet. Experten gehen davon aus, dass die Mehrheit der gentechnisch veränderten Pflanzen künftig jeglicher staatlichen Kontrolle entzogen sein wird.

'Farm to Fork'-Strategie der EU: Gentechnik ist nicht nachhaltig

In ihrer neuen 'Farm to Fork'-Strategie sieht die EU-Kommission auch mögliche Potenziale 'neuer genomischer Techniken' für mehr Nachhaltigkeit und weniger Pestizide. Doch Gentechnik ist nicht nachhaltig, im Gegenteil.

VLOG-Audits in Corona-Zeiten

Der VLOG ermöglicht aufgrund der Coronakrise in Gebieten mit Kontakt- bzw. Ausgangsbeschränkungen für bestimmte Unternehmen und Audittypen Distanzaudits. Auf Basis dieser Distanzaudits können Unternehmen regulär nach VLOG-Standard zertifiziert werden.

Produktdatenbank