Ökologischer und sozialer Nutzen der "Ohne Gentechnik"-Produktion

Der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen wirkt sich nachweislich negativ auf die Umwelt aus. Gesundheitliche Risiken für Menschen können zudem nicht ausgeschlossen werden. Die Patentierung von gentechnisch veränderten Pflanzen und das Verbot, einen Teil der Ernte als Saatgut für das nächste Jahr zu verwenden, führt zu einer stärker werdenden Abhängigkeit der Landwirte von wenigen großen Agrarunternehmen. Diese wird durch die Notwendigkeit, zusätzlich auch das passende Herbizid aus dem Hause des Saatgutentwicklers zu kaufen, noch verstärkt.

Der Einsatz von gentechnisch veränderten Pflanzen ist deshalb nicht nachhaltig und schadet der Umwelt und den Menschen. Unternehmen, die ihre Produkte nach den "Ohne Gentechnik"-Kriterien produzieren, leisten dagegen einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise.

AKTUELLES

Neue Gentechnik nachweisen: Bundesregierung stark verspätet

Zwei Jahre nachdem der Bedarf durch das Gentechnik-Urteil des Europäischen Gerichts­­hofs (EuGH) deutlich wurde, beginnt die Bundesregierung zögerlich die Arbeit an Nachweisverfahren für „neue“ Gentechnik.

Zwei Jahre EuGH-Urteil: Mehr Verbraucherschutz statt mehr Gentechnik!

Am 25. Juli 2020 jährt sich das Gentechnik-Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum zweiten Mal. Ministerin Julia Klöckner sollte jetzt die deutsche EU-Ratspräsidentschaft für mehr Verbraucherschutz statt für mehr Gentechnik nutzen.

VLOG sucht Verstärkung

Ab Oktober 2020 suchen wir eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Unterstützung des Buchhaltungsteams in unserer Geschäftsstelle in Berlin.

Klöckner will „mehr Gentechnik wagen“

Agrarministerin Julia Klöckner fordert eine teilweise Deregulierung für Gentechnik-Pflanzen. Doch für Verbraucher gibt es keine zwei Arten von Gentechnik, sie wollen wissen, was in ihrem Essen drin ist.

EU-Abgeordnete kritisieren Gentechnik-Zulassungen

50 Europa-Abgeordnete haben bei der EU-Kommission gegen undemokratische Gentechnik-Zulassungen protestiert, die immer wieder ohne Staaten-Mehrheit und gegen das Parlament erteilt wurden. Wird die neue Kommission das ändern?

Produktdatenbank