Anerkennungsverfahren für Zertifizierer

Um als Zertifizierungsstelle vom VLOG anerkannt zu werden, sind folgende Schritte notwendig:

Die Zertifizierungsstelle ...

... reicht dem VLOG per Mail den Antrag für die VLOG-Anerkennung und die damit gemäß „Leitfaden Zertifizierungsstellen, Auditoren, Bewerter und Zertifizierer“ verbundenen Dokumente/Nachweise in Deutsch oder Englisch ein.

... reicht dem VLOG per Post den im Original unterzeichneten Zertifizierungsstellen-Anerkennungsvertrag in doppelter Ausfertigung ein.

Der VLOG ...

... prüft die eingereichten Unterlagen und informiert die antragstellende Zertifizierungsstelle über das Ergebnis der Prüfung.

... schickt im Fall einer Anerkennung eine vom VLOG gegengezeichnete Fassung des Zertifizierungsstellen-Anerkennungsvertrags zurück an die Zertifizierungsstelle.

... vergibt eine zertifizierungsstellenspezifische VLOG-Anerkennungsnummer und nimmt die Zertifizierungsstelle in die Liste der vom VLOG-anerkannten Zertifizierungsstellen auf.

Die VLOG-Anerkennung ist für die Zertifizierungsstellen kostenpflichtig. Den jährlichen Beitrag für die Anerkennung entnehmen Sie bitte der VLOG-Beitragsordnung für Anerkennungen und Registrierungen.